Adoption & Abstammung in Köln


Nach dem Sinn und Zweck des Gesetzes wird ein Kind durch die Adoption als vollwertiges Familienmitglied einem leiblichen Kind gleichgestellt. Dies gilt auch für Stiefkinder.

Gerne helfen wir Ihnen zum Thema nationale und internationale Adoption weiter | Kanzlei Landucci - Ihr Rechtsanwalt für Familienrecht & Arbeitsrecht in Köln

Mit der erfolgreichen Adoption erhalten Adoptiveltern das Sorgerecht und damit die Möglichkeit, den Alltag und die Zukunft ihrer minderjährigen Adoptivkinder zu gestalten. Daher müssen Ehepartner, gleichgeschlechtliche Lebenspartner und unverheiratete Partner und Singles die gesetzlich festgeschriebenen Anforderungen erfüllen.

Diesbezügliche Regelungen finden sich im Bürgerlichen Gesetzbuch, im Gesetz über Wirkungen der Annahme als Kind nach ausländischem Recht und im Adoptionsvermittlungsgesetz. Eine grundlegende Voraussetzung ist die Zustimmung der leiblichen Eltern und die Zustimmung des Kindes ab dem 14. Lebensjahr.

Wie können wir Ihnen helfen?


Persönliche Bindungen knüpfen & stärken

Rechtsanwalt Landucci klärt über die gesetzlichen Voraussetzungen der nationalen und internationalen Adoption auf. In diesem Zusammenhang beantwortet Rechtsanwalt Landucci Fragen zum Namensrecht und zu den Rechten des Adoptivkindes auf die Einsicht in das Abstammungsbuch.

Eine elementare Frage mit weitreichender und vielschichtiger Bedeutung ist die Frage nach der Herkunft eines Kindes. Das Abstammungsrecht gibt dem rechtlichen Vater im Zweifelsfalle die Möglichkeit, die Vaterschaft anzufechten.

Geht die Mutter davon aus, dass ein bestimmter ehemaliger Partner der Vater des Kindes ist, kann sie einen Antrag auf Feststellung der Vaterschaft stellen. Eltern und betroffene Kinder können insofern die genetische Abstammung des Kindes im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens feststellen lassen. Sind Eltern eines Kindes nicht verheiratet, steht rechtlich so lange nicht fest, wer der rechtliche Vater ist, bis die Vaterschaft gerichtlich festgestellt oder anerkannt wurde.

Die Anerkennung der Vaterschaft kann gemeinsam mit der Mutter vor dem Jugendamt vor oder nach der Geburt des Kindes erfolgen. Die Abstammung ist von besonderer Bedeutung, da hieran Unterhaltsansprüche des jeweiligen Elternteils und des Kindes geknüpft sind.

Adoption Köln
5 (100%) 10 votes
Kurz gesagt

Wir helfen Ihnen:

  • Abstammung allgemein
  • nationale & internationale Adoption
  • Abstammungsbuch
  • Anerkennung der Vaterschaft
  • Unterhaltsansprüche
News zum Thema Familienrecht

Schnellanfrage